Übersicht



Mössinger CDU wird 50

Wie bereits bekanntgegeben, wurde der geplante Festakt mit der CDU-Bundesvorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer am 11. Juli abgesagt – er wird allerdings im nächsten Sommer nachgeholt, Termin und Ehrengast werden baldmöglichst bekanntgegeben. Dennoch möchte der Stadtverband auf diese besondere, 50-jährige politische Geschichte im Steinlachtal auch pünktlich zum Jubiläumsdatum zurückblicken.

Dafür wurde hier ein buntes Programm zusammengestellt: Unter Videos findet sich ein kurzer Dokumentationsfilm, in dem Mössinger Zeitzeugen interessante Anekdoten erzählen - beispielweise was das Deponiegas der Mössinger Mülldeponie mit der Gemeinderatsarbeit der CDU-Fraktion zu tun hat oder wie beim Besuch von Franz Josef Strauß 1980 extra ein Notoperationszelt mit Blutkonserven vorgehalten wurde. Eine Bildergalerie erinnert an hochrangige Besuche, wie den von Richard von Weizsäcker im Talheimer Schwanen. In unserer Chronik findet sich ein historischen Bericht zur Gründung, inklusive eines Einblickes in die politische Lage der 1970er Jahre. Pünktlich zum Jubiläum am 14. Juli werden darüber hinaus Grußbotschaften veröffentlicht – auch mit Stimmen aus Berlin.

Wir freuen uns über alle, die auf diese Weise das Jubiläum mit uns begehen. Darüber hinaus danken wir allen, die uns in den zurückliegenden 50 Jahren unterstützt, unsere politischen Ziele geteilt, konstruktiv und in der Sache mit uns debattiert haben. Das ist unser Antrieb, weiterhin christdemokratische Politik im Steinlachtal einzubringen. Ein besonderer Dank auch an all diejenigen, die dieses Jubiläum mit einer Spende ermöglicht haben und damit helfen, den Festakt im kommenden Jahr zu finanzieren.

Nach oben