CDU Mössingen gratuliert Annegret Kramp-Karrenbauer und Annette Widmann-Mauz

Der Stadtverband Mössingen gratuliert Annegret Kramp-Karrenbauer ganz herzlich zur Wahl als Bundesvorsitzende der CDU Deutschlands und wünscht ihr für dieses bedeutende Amt alles Gute! Jetzt gilt es, in der ganzen Partei Geschlossenheit zu zeigen, Annegret Kramp-Karrenbauer in diesem wichtigen Amt zu stärken und gemeinsam die Zukunft der CDU zu gestalten. Für den langjährigen und unermüdlichen Einsatz an der Spitze unserer Partei gilt der Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel unser größter Dank und unser höchster Respekt.

Auch der Mössinger Stadtverband der CDU schaute heute gespannt nach Hamburg zum Bundesparteitag. Die vergangenen Wochen waren geprägt von einer intensiven, fairen und gewinnbringenden Diskussion und nach der Regionalkonferenz in Böblingen, bei der sich auch viele Mitglieder des Mössinger Stadtverbands ein Bild der drei Kandidaten machen konnten, war klar, dass alle drei Kandidaten für den Vorsitz geeignet sind und wichtige Eigenschaften hierfür mitbringen.

Nun gratulieren wir Annegret Kramp-Karrenbauer ganz herzlich zur Wahl als Bundesvorsitzende der CDU Deutschlands und wünschen ihr für dieses wichtige Amt alles Gute, viel Kraft und Gottes Segen! Jetzt gilt es in der ganzen Partei Geschlossenheit zu zeigen, Annegret Kramp-Karrenbauer in diesem wichtigen Amt zu stärken und gemeinsam die Zukunft der CDU zu gestalten.

An dieser Stelle möchten wir auch unseren besonderen Dank an Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel für ihren unermüdlichen und langjährigen Einsatz an der Spitze der CDU Deutschlands zum Ausdruck bringen. Ihr Verdienst für die Partei ist immens und ihrer Arbeit gilt der höchste Respekt. Mit ihrer Entscheidung, nicht erneut für den Parteivorsitz zu kandidieren, zeigte sie ein weiteres Mal, dass ihr der Dienst für diese Partei, aber auch besonders für dieses Land, wichtiger ist, als ihre persönlichen Befindlichkeiten. Wir sind dankbar, dass sie diesem Land weiterhin als Bundeskanzlerin dient und so Stabilität und politische Vernunft in einer wechselhaften Welt einbringt.

Auch unserer Abgeordneten Annette Widmann-Mauz gratulieren wir herzlich zu ihrer Wahl in das Präsidium der CDU und freuen uns mit ihr über diese neue und verantwortungsvolle Aufgabe. Auch hierfür wünschen wir alles Gute und Gottes Segen!

Nach oben