Archiv

26.08.2015   Themen Flüchtlingspolitik und Innere Sicherheit
Bürgerstammtisch mit Klaus Tappeser in Ofterdingen am 26.08.2015
Zur Meldung

Der CDU-Ortsverband Ofterdingen lädt für den kommenden Mittwoch, 26.08. gemeinsam mit dem CDU-Stadtverband Mössingen die Bevölkerung im Steinlachtal und darüber hinaus herzlich zu einem innenpolitischen Abend mit CDU-Landtagskandidat Klaus Tappe...

21.08.2015   Unser Spitzenkandidat auf seiner Sommertour zu Gast im Steinlachtal
Sommerfest mit Guido Wolf ein voller Erfolg

Fast 200 Interessierte waren am vergangenen Mittwoch aus den Kreisen Reutlingen, Tübingen und Zollernalb nach Belsen gekommen, wo der CDU-Kreisverband Tübingen gemeinsam mit dem Mössinger Stadtverband ab 19 Uhr zu einem Sommerfest geladen hatte. Bestens b...

10.06.2015   Möglichkeit zum Gespräch und Austausch mit Bürgern
Zweitkandidat Dirk Abel unterwegs im Steinlachtal
Zur Meldung

In den nächsten beiden Monaten wird Dirk Abel, Zweitkandidat der CDU für den Wahlkreis Tübingen, im gesamten Steinlachtal die Diskussion mit interessierten Bürgern und Vertretern der Zivilgesellschaft suchen. Sie sind herzlich eingeladen unseren Kand...

28.04.2015   Pressemitteilung der Gemeinderatsfraktion zur Ganztagesbetreuung
Wahlfreiheit statt Verpflichtung - Für eine echte Politik des Gehörtwerdens
Zur Meldung

Die Stellungnahme der CDU-Fraktion zu den jüngsten Debatten im Mössinger Gemeinderat um die Ganztagesbetreuung in Mössinger Schulen finden Sie hier

25.04.2015   Als Zweitkandidat nimmt Dirk Abel mit ihm gemeinsam den Kampf ums Landtagsmandat auf
Klaus Tappeser macht das Rennen

Die CDU Mitglieder des Wahlkreises Tübingen entschieden sich am Samstag, den 25. April, mit einer klaren Mehrheit von 62 Prozent im ersten Wahlgang für Klaus Tappeser. Er lag damit vor seinen Mitbewerbern Dr. Andreas Rothfuß (24%) und Fabian Kemmer (14%)...

19.03.2015   Die Bewerber für die Landtagskandidatur stellten sich vor
Kandidatenvorstellung in Ofterdingen

Steinlachtaler CDUler machten sich ein eigenes Bild von Sandra Ebinger, Fabian Kemmer, Dr. Andreas Rothfuß und Klaus Tappeser.

Nach oben