Wer informiert ist, trifft die bessere Wahl!

Wirtschaftspolitischer Abend in Belsen

Für den Mittwoch, 03. Februar, lädt der CDU-Stadtverband gemeinsam mit den CDU-Ortsverbänden Ofterdingen und Bodelshausen für 19:30 Uhr ins Nebenzimmer der Bahnhofsgaststätte Belsen, Öhrnbachstraße 1, zu einem wirtschaftspolitischen Abend ein.








Einstieg ist ein Impulsvortrag unseres Stadtverbandsvorsitzenden und Zweitkandidaten für die Landtagswahl, Dipl.-Volkswirt Dirk Abel. Er stammt aus einer Kleinunternehmerfamilie und ist momentan stellvertretender Referatsleiter im Ministerium für Finanzen und Wirtschaft. Zuvor war er über viele Jahre als Referent für Grundsatzfragen der Wirtschafts- und Mittelstandspolitik im Landes-Wirtschaftsministerium tätig. Dirk Abel besitzt einen fundierten Einblick in die wirtschaftlichen Zusammenhänge im Land.

 


 



 

Themen einer anschließenden Diskussion mit allen Gästen, die von Dr. Andreas Gammel moderiert wird, sind unter anderem

- Wie steht die Wirtschaft unseres Landes wirklich da?

- Mit welchen Entwicklungen an den Finanzmärkten müssen wir rechnen und wie werden sich diese auf die heimische Wirtschaft auswirken?

- Wie ist der Stand bei den Landesfinanzen?

- Welche Zukunftsimpulse könnten wir von einer künftigen CDU-geführten Landesregierung erwarten?

 

Auch Klaus Tappeser, der CDU-Kandidat für die Landtagswahl, wird anwesend sein und mitdiskutieren. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen! Denn wer informiert ist, trifft die bessere Wahl!

 

Wollen Sie mit uns über Politik und Anderes ins Gespräch kommen, hier haben Sie Gelegenheit: Samstag, 06. Februar von 08:00 – 11:00 vor der Bäckerei Padeffke in Ofterdingen, und am Dienstag, 09. Februar von 16:30 – 18:30 vor der Metzgerei Eissler in Talheim wird Dirk Abel, zusammen mit verschiedenen Persönlichkeiten aus den CDU-Ortsverbänden, für Gespräche, Fragen und Anregungen bereit stehen. Klaus Tappeser, der Kandidat für den Wahlkreis Tübingen, wird ebenfalls immer wieder anwesend sein.

Nach oben