07.07.2024, 19:27 Uhr

Das neue Mühlegärtle ist eröffnet
Unser Herzensprojekt in der Mössinger Mitte

Seit 2017 setzen wir uns für diese grüne Mitte in Mössingen ein - mit viel Unterstützung durch unsere Bundestagsabgeordnete Annette Widmann-Mauz MdB. Vielen Dank, besonders auch an die Stadt Mössingen, dass dieses Projekt nun so schön geworden ist. Ein Treffpunkt und Begegnungsort mitten in der Stadt - wir freuen uns sehr!

Mit einer feierlichen Eröffnung wurde am Samstag im Jahren des Stadtfests zur 1250-Jahr-Feier die grüne Oase offiziell eingeweiht. Neben Oberbürgermeister Bulander sprach auch unsere Bundestagsabgeordnete und Staatsministerin a.D. Annette Widmann-Mauz MdB sowie die Projektleiter aus dem Büro Koeber Landschaftsarchitektur. Laut Oberbürgermeister Bulander hätte es selten so positive Resonanz auf ein Projekt in der Stadt gegeben.

Wir freuen uns sehr über diese Eröffnung und schließen uns den Worten unserer Bundestagsabgeordneten an: "Nutzen Sie diesen großartigen Raum, lassen Sie sich von ihm treiben und füllen Sie ihn mit Leben!"

 

Die Historie des Projekts:

Februar 2017: In der Haushaltsrede bringt unser Fraktionssprecher Dr. Andreas Gammel das Thema erstmals in der Haushaltsrunde auf und stellt den Antrag für eine Gesamtplanung: Eine erlebbare Steinlach als Erholungsgebiet in der Mössinger Mitte und als landschaftliches Gegengewicht zur urbanen Innenentwicklung.

November 2020: Unsere Bundestagsabgeordnete Annette Widmann-Mauz MdB (CDU) vermeldet gute Nachrichten aus Berlin: 747.000 Euro Fördergeld durch die Bundesregierung aus dem Programm "Modellprojekte zur Klimaanpassung und Modernisierung in urbanen Räumen" kommt dem Mühlegärtle zu Gute.

Januar 2022: Das Projekt steht auf der Kippe: Im Gemeinderat bringt die FWV-Fraktion den Antrag zum Projektstopp ein. Fraktionssprecher Dr. Andreas Gammel kämpft in der Haushaltsrede für die Umsetzung und wirbt für Zuversicht im Zusammenhang des Projekts.

April 2023: Mit dem Spatenstich startet der Bau der Neugestaltung in einem feierlichen Rahmen. Zuvor hatte sich der Baustart aufgrund von fehlender Förderung des Bundesministeriums verzögert. Dank mehrfachen Aufforderungen von Annette Widmann-Mauz MdB an das Bundesbauministerium wurde im Herbst 2022 die Förderung erteilt.

Juli 2024: Eröffnung des Mühlegärtle


Interessante Themen für Sie:

GEMEINDERAT  JUBIL?UM  M?HLEG?RTLE